Mount-Kilimanjaro-Wiki nach Arikeln mit :
 
Aus dem Mount-Kilimanjaro-Gipfelbuch den Eintrag Nr. :
 

Mit georeferenzierten Bildern aus dem Mount-Kilimanjaro-Gipfelbuch, dem Mount-Kilimanjaro-Forum und dem Mount-Kilimanjaro-Wiki. Ein Service des größten deutschen Kilimanjaro-Portals : www.mount-kilimanjaro.de. Hilfe an / aus
  Hilfe zur Info-Map zum Mount Kilimanjaro
Für mehr Informationen zum gewählten Marker sollte mit dem OpenStreetMap-Menue an den Standort herangezoomt werden ( Ein- und Auszoomen • [ + ] • [ - ] • ) und auch in der Ansicht zwischen Topo-, Satellit- und Karten-Layer gewechselt werden. Im Satellit-Modus liegen bei OSM für den Kilimanjaro Bilddaten bis in die Zoom-Stufe ( 15 ) vor ! Fragen zur Map bitte : HIER
Icon Info zum Icon ...
Cluster-Icon - An diesen Markern sind zur Übersichtlichkeit in der jeweiligen Zoom-Stufe mehrere Marker zusammengefasst. Die jeweilige Zahl gibt die Anzahl der zusammengefassten Marker an. Bei Klick auf das Cluster-Icon wird auf der Map herangezoomt und so alle Marker einzeln dargestellt.
Gletscher-Icon - An diesen Markern sind Informationen zu den einzelnen Gletschern am Kilimanjaro hinterlegt. Für mehr Informationen führt der jeweilige Link auf die Gletscher-Artikelseite im Mount-Kilimanjaro-Wiki.
Summit-Icon - An diesen Markern sind Informationen zu den einzelnen Gipfelpunkten am Kilimanjaro hinterlegt. Für mehr Informationen führt der jeweilige Link auf die Summit-Artikelseite im Mount-Kilimanjaro-Wiki.
Marker-Icon - An diesen Markern sind Informationen zu markanten Punkten am Kilimanjaro hinterlegt. Für mehr Informationen führt der jeweilige Link auf die entsprechende Artikelseite im Mount-Kilimanjaro-Wiki.
Foto-Icon - An diesen Markern ist ein Foto mit Informationen zu markenten Punkten am Kilimanjaro hinterlegt. Für mehr Informationen führt der jeweilige Link auf die entsprechende Artikelseite im Mount-Kilimanjaro-Wiki / -Gipfelbuch.
Hütten-Icon - Die Hütten-Marker zeigen die Standorte der Gates zu den einzelnen Routen am Kilimanjaro, sowie auch die Hütten-Camps auf der Marangu-Route an. Momentan gibt es am Kilimanjaro 6 Gates sowie 3 Hütten-Camps.
Zelt - Icon - Die Zelt-Marker zeigen die Standorte der einzelnen Camps am Kilimanjaro an. Momentan gibt es am Kilimanjaro 32 Camps, die unterschliedlich stark frequentiert sind und zum Teil auch über mehrere Routen genutzt werden.

Map - © 14. 12. 2020 - GPX-Viewer 6.10.1  |  Content - © 2000- - www.mount-kilimanjaro.de  |  Customizing - © 2010- - www.detlev-kostka.de   |  Datenschutz  |  Impressum